Faltrad-Abo x VVS-Abo - ein Kombi-Angebot

Einfach umsteigen!

Das Faltrad von Brompton liegt voll im Trend: In wenigen Sekunden zusammengefaltet, ist es als praktisches Gepäckstück mit dabei in Bus und Bahn.

Die optimale Kombination von Bike und Bahn ist jetzt für Neukund:innen eines VVS-Abos einfach und günstig erlebbar: Durch das Pilotprojekts von DB Connect mit der S-Bahn Stuttgart und Brompton hast Du die Chance, das hochwertige Brompton-Faltrad zu einem einmaligen Vorteilspreis für zwölf Monate auszuprobieren.

Direkt zur Anmeldung

Jetzt mitmachen und losfahren!

Teste ein Jahr lang Anschlussmobilität zum Falten

  • 12 Monate Abo-Laufzeit 
    (erster Einstiegszeitpunkt Mai 2022)
  • nur 29 Euro / Monat dank deines VVS-Abos
  • keine Versand- oder Abholkosten
  • Versicherung und Service inklusive
  • Rabatt bei anschließendem Kauf eines neuen Brompton-Bikes

Einfach und nachhaltig unterwegs!

Das Brompton-Bike Modell C Line Utility in schwarz ist im Handumdrehen zusammengefaltet, misst dann nur noch 65 x 59 cm und wiegt gerade mal 12 Kilo. Damit lässt sich das Rad leicht verstauen – ob im Zug, im Büro oder Zuhause. Mit drei Gängen bist Du gut in der Stadt unterwegs.

 

 

Teste jetzt die ideale Kombination von Bahn & Bike – bequem und ohne Risiko!

Lieferung frei Haus

 Klicken und entspannt darauf freuen: Dein Brompton-Bike wird dir direkt an die Haustür geliefert.

Abgesicherte Fahrt

Dein Brompton-Bike ist gut versichert und ein halbjährlicher Service-Check ist im Abo enthalten.

Rabatt beim Kauf

Du möchtest nach Ablauf des Abos ein neues Brompton-Bike kaufen? Dann erhältst Du einen Rabatt!

Neugierig? Jetzt anmelden und umsteigen!

Zur Anmeldung

Ändere die Art und Weise wie du dich fortbewegst!

Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Mit deiner Anmeldung hast Du die Chance, ein Brompton-Bike im Abo für ein Jahr zum absoluten Vorteilspreis zu erhalten. In Kombination mit deinem VVS-Ticket bist du so immer klimafreundlich und flexibel unterwegs!

Detaillierte Informationen zum Angebot (AGBs)

 

Noch kein VVS-Abo? Hier entlang!

Zum VVS-Abo

Was ist in meinem Abonnement enthalten?

  • Ein faltbares Brompton-Bike 

  • Versicherung 

  • Service-Check nach 6 Monaten 

  • Eine Cashback-Option: Wenn Du nach Ende des Abo-Vertrags ein neues Brompton-Bikes kaufen möchtest, erhältst Du einen Gutschein welchen Du beim Kauf auf der Website https://www.brompton.com/ oder bei einer ihrer Partner-Händler einlösen kannst.

Handelt es sich bei dem Brompton-Bike um ein neues Rad?

Bei dem Brompton-Bike handelt es sich um ein neuwertiges Modell C Line Utility mit 3 Gängen. 

Wann und wie erhalte ich das Brompton-Bike?

Nach deiner Anmeldung setzen wir uns mit Dir per E-Mail in Verbindung um dir Eine Zu- oder Absage mitzuteilen.

Im Falle einer Zusage:
Sobald wir das in der Zusage-Mail angehängte Formular inkl. erteilter Einzugsermächtigung und akzeptierten AGBs erhalten haben, meldet sich unser Service-Partner Brompton bei dir um die Zustellung des Faltrads abzustimmen. Dein Brompton-Bike wird dir dann ohne zusätzliche Kosten per Paketlieferung direkt nach Hause oder an einen von Dir gewünschten Ort in Deutschland geschickt.

Die Zustellung kann bis zu 14 Tage in Anspruch nehmen. Aber keine Sorge! Auch wenn die erste Abrechnung gleichzeitig mit der Abbuchung deines VVS-Abos geschieht, gilt dein Faltrad-Abo erst ab Erhalt des Rads für 12 Monate!

Gibt es verschiedene Rad-Größen?

Nein - aber das Brompton-Bike lässt sich, wie ein normales Fahrrad, einstellen und hat eine verlängerte Sattelstütze, sodass es bis zu einer Körpergröße von 2m und einem Gesamtgewicht von 109 KG passt.  

Wie nutze ich den inkludierten Service-Check?

Rechtzeitig vor Ablauf der ersten sechs Monate lassen wir Dir einen Service-Voucher zukommen. Mit diesem kannst Du zu einem von uns vorher kommunizierten Brompton-Vertragspartner in der VVS-Region gehen. Dieser führt den Service durch ohne dass Du in Vorleistung gehen musst. Je nach Dauer des Service-Checks kan es sein, dass Dir der Vertragspartner ein Austausch-Bike zur Verfügung stellt. So bleinst Du durchgänig mobil.

Was passiert, wenn ich eine Reifenpanne oder eine defekte Schaltung habe, bevor der Service fällig ist?

Reifenpannen deckt die Versicherung leider nicht ab. Alle größeren Schäden am Brompton-Bike hingegen schon. Bei Problemen mit dem Rad kontaktiere uns bitte direkt per E-Mail unter bromptonpilot@deutschebahn.com, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Wir haben Partner-Werkstätten in der VVS-Region die sich gerne um dein Rad kümmern.

Wie gebe ich mein Brompton nach Ablauf Abo-Laufzeit zurück?

Du erhältst rechzeitig vor Ablauf deines Faltrad-Abos einen Paket-Voucher mit dem Du unkomplizert und eigenständig eine rechtzeitige Abholung deines Faltrads organsieren kannst. Das Faltrad muss bis spätestens 10 Tage nach Ablauf deines Abos bei unserem Service-Partner Brompton ankommen.

Was deckt die Versicherung ab?

Die Versicherung deckt Unfallschäden und Diebstahl ab - bitte lies Dir die vollständigen Details in den hier zu findenden Rahmenbedingungen zur Nutzung des Angebots. Die Versicherung ist nur gültig, wenn das Fahrrad vom Versicherten gefahren wird und ist nicht auf Dritte übertragbar. Fährt eine andere Person als der Abo-Inhabende, greift die Versicherung nicht. 

Wie kündige ich mein Brompton-Bike-Abo?

Grundsätzlich besteht keine Möglichkeit, das einmal abgeschlossene Abo vorzeitig zu beenden. Der Vertrag wird mit einer festen Laufzeit von 12 Monaten abgeschlossen und endet dann automatisch. Eine Kündigung ist nicht notwendig.

Was tue ich, wenn mein Brompton-Bike irreparabel beschädigt ist?

Wenn Dein Fahrrad aufgrund eines Schadens zurückgeben werden muss und es in einer unserer Parter-Werkstätten nicht reparieren werden kann, stellen wir Dir nach erfolgreicher Übernahme des Schadens durch die Versicherung ein neues Fahrrad zur Verfügung. Es wird jedoch eine Selbstbeteiligung i.H.v. 100€ verlangt (siehe Rahmenbedingungen zur Nutzung des Angebots)

Wie sollte ich mein Brompton-Bike abschließen?

Damit die Diebstahlversicherung greift, musst du Dein Rad an einem verschlossenem Ort abstellen oder mit einem Fahrradschloss der Sicherheitsstufe 3 an einem nicht beweglichen Gegenstand fest anschließen. Am besten aber nimmst du dein Brompton immer mit wohin auch immer du gehst! 

Was sollte ich tun, wenn das Brompton-Bike dennoch gestohlen wird?

Wende Dich bitte an die Polizei, um den Diebstahl zur Anzeige zu bringen, und setze Dich dann umgehend mit uns via
E-Mail unter bromptonpilot@deutschebahn.com in Verbindung.

Fallen sonstige zusätzlichen Kosten an?

Es fallen lediglich die monatlichen Mietraten in Höhe von insgesamt 348€ und gegebenfalls die Selbstbeteiligung von 100€ im Schadenfall an.